vom DASEIN und DORTWERDEN

Veröffentlicht am 09. Oktober 2015 in der Kategorie: Aktuell

ein interkulturelles Projekt über Heimat, Fremde und Hoffnungen

Ich höre mir Lebensgeschichten von Menschen an, die ihr DASEIN verlassen mussten oder wollten und schaue, wie ihr DORTWERDEN aussieht.

Ich frage nach ihren Sehsüchten, Träumen und Hoffnungen.
Aus den Antworten entstehen Bilder mit Textüberlagerung.